PORSCHE Klassik-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

PORSCHE Klassik-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 4.424 Treffern Seiten (222): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Porsche-Dieb bekommt 4 Jahre Gefängnis
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 14
Porsche-Dieb bekommt 4 Jahre Gefängnis Gestern, 09:36 Forum: PORSCHE - Diebstähle


Am Ende herrscht beim Vorsitzenden Richter Ratlosigkeit. Er verstehe einfach nicht, warum die Brüder aus Hamburger Tiefgaragen Luxusautos stahlen – und das auch noch unmaskiert.

Hier geht es zu dem Bildbericht im Hamburger Abendblatt
Thema: Selbstbedienung beim Oldtimer Grand Prix
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 41
RE: Selbstbedienung beim Oldtimer Grand Prix 14.08.2018 10:03 Forum: PORSCHE - Diebstähle


Wie schon beschrieben, der Oldtimer Gard Prix ist seit Jahren ein Selbstbedienladen für fiese Autodiebe.

Hier der aktuelle Bericht aus dem Motorsport-Magazin

Verwunderlich ist hier auch im Porsche-Klassik Forum das "Stille lesen"! Es kommt an Beiträgen nichts mehr = keine Meinungsbildung.
Thema: Porsche Sports Cup in Oschersleben.
Manfred Placzek

Antworten: 2
Hits: 91
RE: Porsche Sports Cup in Oschersleben. 13.08.2018 09:50 Forum: Berichte


Dieser Leckerbissen war in Oschersleben als Ausstellungsstück aus dem Porsche-Museum mit dabei, ein Porsche 917/30 Spyder.

Der Porsche 917/30 war die letzte und leistungsstärkste Variante des Rennsportwagens Porsche 917, der für die CanAm-Meisterschaft in Nordamerika entwickelt wurde.
Bereits 1971 wurde der 917/10 entwickelt, wobei Porsche zum ersten Mal in einem Rennsportwagen die Turbomotor-Technologie einsetzte. Die mit dem 917/10
gesammelten Erfahrungen flossen maßgeblich bei der Entwicklung des 917/30 ein.

Unter Beteiligung von Mark Donohue und Ingenieur Helmut Flegl wurde das Fahrzeug weiter verbessert. Dabei konzentrierte man sich besonders auf den Motor, der auf 5,4
Liter Hubraum vergrößert wurde und bei 7800/min eine Leistung von 810 kW (1100 PS) lieferte. Das maximale Drehmoment betrug 1098 Nm bei 6400/min. Auf dem Prüfstand
entwickelte der Motor mit einem Ladedruck von 2,24 bar sogar 1156 kW (1570 PS). Dieser Motor im 917/30 Spyder gilt bis heute als die stärkste jemals bei einem Rundstrecken-
rennen verwendete Maschine.

Dank dieser Leistung ließ sich der nur 845 Kilogramm schwere Wagen in 2,4 Sekunden von Null auf 100 km/h (im 1. Gang) sowie in 5,6 Sekunden von Null auf 200 km/h
beschleunigen. Die Geschwindigkeit von 300 km/h war nach nur 11,3 Sekunden erreicht. Der Wagen hatte ein 4-Gang-Getriebe und der Achsantrieb verfügte über kein Differenzial,
sondern einen starren Durchtrieb.

Diverse Tests ließen den Schluss zu, dass dieser Wagen eine Höchstgeschwindigkeit von über 400 km/h erreichen kann. Dank des von 2300 mm auf 2500 mm verlängerten Radstands
besaß der Rennwagen eine stabilere Straßenlage als seine Vorgängermodelle. Die Angabe der Höchstgeschwindigkeit reicht von 382 km/h bis 413,6 km/h. Der Kraftstoffverbrauch lag
zwischen 76 und 97 Liter auf 100 Kilometer, weswegen zwei Tanks (rechts und links des Fahrersitzes) mit insgesamt 400 Liter Fassungsvermögen zum Einsatz kamen.
Quelle: Wikipedia


Hier gibt es ein öffentliches Fotoalbum vom Samsatg in Oschersleben bei Facebook
Thema: Selbstbedienung beim Oldtimer Grand Prix
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 41
Selbstbedienung beim Oldtimer Grand Prix 13.08.2018 09:31 Forum: PORSCHE - Diebstähle


Am Nürburgring haben Unbekannte am Wochenende im Umfeld des Oldtimer Grand Prix zwei Oldtimer gestohlen. Nach einem Mercedes 300 SL im Wert von mehr als einer Million Euro ist nun ein Porsche 356 verschwunden.

Hier geht es zum general-anzeiger-bonn.de
Thema: Porsche Sports Cup in Oschersleben.
Manfred Placzek

Antworten: 2
Hits: 91
RE: Porsche Sports Cup in Oschersleben. 11.08.2018 21:11 Forum: Berichte


Hier nun auch mit BB, er war mit seinem frisch von Ap Car Design gestylten Porsche angereist. Foto: HE-Manfred
Thema: Porsche Sports Cup in Oschersleben.
Manfred Placzek

Antworten: 2
Hits: 91
Porsche Sports Cup in Oschersleben. 11.08.2018 19:50 Forum: Berichte


Da waren doch einige von unserem Stammtisch am heutigen Tag in Oschersleben. Sicher folgen noch einige Fotos. Hier das letzte Foto vom traditionellen Currywurst-Essen.
Thema: 964 und 3.6 Turbo aus Garage gestohlen
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 87
RE: 964 und 3.6 Turbo aus Garage gestohlen 10.08.2018 10:13 Forum: PORSCHE - Diebstähle


Stuttgarter Zeitung: Böblingen - Zwei Porsche aus Tiefgarage gestohlen

Aus einer Böblinger Tiefgarage sind zwei Sportwagen der Marke Porsche gestohlen worden. Der Wert der Autos dürfte sich auf eine sechsstellige Summe belaufen.
Die Polizei sucht Zeugen.

Hier geht es zur Stuttgarter Zeitung.
Thema: 356 B Cabrio gestohlen
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 78
RE: 356 B Cabrio gestohlen 08.08.2018 16:40 Forum: PORSCHE - Diebstähle


...
Thema: 964 und 3.6 Turbo aus Garage gestohlen
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 87
964 und 3.6 Turbo aus Garage gestohlen 07.08.2018 15:55 Forum: PORSCHE - Diebstähle


Udo Stoll berichtet aktuell bei Facebook: Bitte um Eure Unterstützung. Mir wurden in der Zeit vom 22.7.18 - 6.8.18 2 Autos aus einer Tiefgarage in Böblingen gestohlen.
1 Porsche 911 964 3.6 Turbo, silber / matadorot, 175000 km, FIN WP0AC2961RS480260 und ein Porsche 911 993 2S, schwarz/schwarz, 92000 km, FIN WP0ZZZ99ZVS311728.
Danke fürs Teilen!

Asking for your support. In the time of 22nd of July - 6th of August 2018 2 of my cars were stolen from an basement garage in Böblingen. 1 Porsche 911 964 3.6 Turbo,
silver/matador red, 175000 km, VIN FIN WP0AC2961RS480260 and a Porsche 911 993 2S, black/black, 92000 km, VIN WP0ZZZ99ZVS311728. Thanks for sharing!
Thema: 356 B Cabrio gestohlen
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 78
356 B Cabrio gestohlen 07.08.2018 15:46 Forum: PORSCHE - Diebstähle



Quelle: rp-online.de

Sein Eigentümer wollte das knallrote Cabrio bei den „Classic Days“ auf Schloss Dyck präsentieren. Während eines Restaurantbesuchs schlugen
draußen jedoch Autodiebe zu – am Ende war der kostbare Porsche 356 B verschwunden.

Hier geht es zu dem Bildbericht bei Rp-Online.de
Thema: Weihnachtsmarkt-Stammtisch am 14. Dezember
Manfred Placzek

Antworten: 2
Hits: 146
RE: Weihnachtsmarkt-Stammtisch am 14. Dezember 01.08.2018 12:29 Forum: Termine in 2018


Zitat:
Original von HE-Manfred
S U P E R !!!!!!


Ja Manfred, heute ab 9.00 Uhr war die Online-Anmeldung möglich. victory
Thema: Weihnachtsmarkt-Stammtisch am 14. Dezember
Manfred Placzek

Antworten: 2
Hits: 146
Weihnachtsmarkt-Stammtisch am 14. Dezember 01.08.2018 09:29 Forum: Termine in 2018


Für den Braunschweiger Weihnachtsmarkt konnte aktuell ein Floß im Burggraben für uns reserviert werden.

Datum: Freitag, den 14.12.2018 - Uhrzeit: 17:00 Uhr - Termindauer: 120 Minuten
Thema: Bericht vom Julli-Stammtisch beim MSC Polizei.
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 315
RE: Bericht vom Julli-Stammtisch beim MSC Polizei. 31.07.2018 09:32 Forum: Berichte


Großes Lob vom Gastgeber Reinhard Manlik MSC Polizei bei Facebook:

Zitat:
Reinhard Manlik · 29. Juli 2018 Eine ganz tolle Gemeinschaft, alle gut gelaunt, viele nette Gespräche und alles ohne Stress. Wenn doch alle so wären...
Thema: Porsche-Dieb Wissel: Wer kennt den Mann auf dem Foto?
Manfred Placzek

Antworten: 0
Hits: 268
Porsche-Dieb Wissel: Wer kennt den Mann auf dem Foto? 30.07.2018 15:54 Forum: PORSCHE - Diebstähle


Die Polizei sucht nach den Tätern, die am 30. Mai 2018 gegen 03.30 Uhr in Kalkar-Wissel einen weißen Porsche 911, Baujahr 1977, entwendet hatten.
Am Abend gegen 19.00 Uhr wurde der Porsche in Rheinberg in der Tiefgarage einer Bank an der Straße Am Sankt-Barbara-Garten aufgefunden.

Siehe hierzu auch folgende Pressemeldungen: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3959030 https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3956689

Zwei Täter wurden durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet. Einer von ihnen ist auf den gefertigten Bildern gut zu erkennen.

Wer kennt den Mann auf dem Foto?

Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve
Thema: Bericht vom Julli-Stammtisch beim MSC Polizei.
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 315
Bericht vom Julli-Stammtisch beim MSC Polizei. 29.07.2018 12:21 Forum: Berichte


Am 27. Juli hatten wir wieder unseren monatlichen Porsche Klassik Stammtisch in Braunschweig. Diesmal waren wir zu Gast auf der Slot Lions Rennbahn des MSC Polizei.
Trotz der großen Hitze war der Clubabend wieder sehr gut besucht, es war allerdings bis nahezu 20.00 Uhr ein Saunaabend. Kurt Ahrens und Eckhard Schimpf, beide waren
als Rennleitung zum angesetzten Slotcar-Racing im Einsatz. Herzlichen Dank, bis weit nach der Siegerehrung waren beide mit dabei.

Nach den insgesamt 10 Läufen SlotCar gab es leckere "Emmrich-Bratwürste" vom Grill. Karl und Reinhard haben am großen Holzkohlengrill einen sehr guten Job gemacht.
Ratz-Fatz waren die Bratwürste weggeputzt.

Hier nun das Ergebnis der insgesamt 10 SlotCar-Läufe:

1. Stefan Pape mit 143 Runden und Zeitvorteil
2. Luca Pape mit 143 Runden
3. Christian Seleke mit 133 Runden
4. Siggi Meyer mit 130 Runden
5. Nadine Altrock mit 126 Runden
6. Christoph Marscholik mit 123 Runden
7. Folker Miltz mit 119 Runden und Zeitvorteil
8. Dag Schlaf mit 119 Runden
9. Julien Miltz mit 118 Runden und Zeitvorteil
10. Jörg Nebel mit 118 Runden

Spät Abends gab es noch den teilweise verdunkelten Mond am Himmel. Es war mal wieder ein toller Stammtisch zum Monatsende. Sehr gern kommen wir wieder zum
MSC Polizei. Es ist geplant den "Kurt Ahrens-Pokal 2018" auf der SlotCar-Bahn des MSC auszufahren. Die Ausschreibung - Termin dazu folgt.

Der Porsche Klassik-Stammtisch Braunschweig bedankt sich herzliche beim Gastgeber MSC Polizei e. V. im ADAC.

Hier geht es zum großen Fotoalbum mit 40 Bildern bei Facebook > Porsche Klassik-Stammtisch Braunschweig<
Die Fotos stehen dort öffentlich, bedeute für Nicht-Facebook-Nutzer, dort auf den "Jetzt nicht" Button klicken!
Thema: Ferdinand Piëch rechnet ab!
Manfred Placzek

Antworten: 0
Hits: 103
Ferdinand Piëch rechnet ab! 29.07.2018 10:25 Forum: Literatur, Presse und TV


Ferdinand Piëch bei der Staatsanwaltschaft: Die Abrechnung des Alten !

Ferdinand Piëch, der einstige Patriarch bei Volkswagen, hat 2016 bei der Staatsanwaltschaft in Braunschweig ausgesagt und seinen früheren Ziehsohn Martin Winterkorn schwer belastet.
Jetzt liegt das Protokoll der Aussage vor und erlaubt einen faszinierenden Einblick in Piëchs Welt.

Hier geht es zu dem aktuellen Bericht in der Süddeutschen Zeitung.
Thema: Öltropfen
Manfred Placzek

Antworten: 11
Hits: 14.462
RE: Öltropfen 25.07.2018 19:39 Forum: Motor - Getriebe


Zitat:
Dirk Reuter: Versuch doch mal mit einem größeren Spiegel zu lokalisieren, wo genau die Tropfen entlanglaufen. Dann könnte man vielleicht sagen, ob es eine Leitung ist oä...


Sicher ein guter Tipp von dir Dirk. Der Beitrag hier hat 6 Jahre im Forum "geschlummert", du hast das Thema, mit deinem ersten Beitrag, aus dem tiefen Keller wieder nach oben gebracht.
Dir ein herzliches Willkommen im Porsche Klassik-Forum. smile
Thema: Slot Car-Racing bei Juli-Stammtisch
Manfred Placzek

Antworten: 3
Hits: 1.321
RE: Slot Car-Racing bei Juli-Stammtisch 24.07.2018 17:50 Forum: Termine in 2018


Hier nun die aktuell gemeldeten Teilnehmer für das SlotCar Racing:

1. Folker Miltz
2. Julien Miltz
3. Dag Schlaf
4. Jörg Nebel
5. Christoph Marscholik
6. Stefan Pape
7. Luca Pape
8. Dirk Bielefeld
9. Manfred Placzek
Thema: OUTLAW-Porsche
Manfred Placzek

Antworten: 1
Hits: 207
OUTLAW-Porsche 20.07.2018 12:50 Forum: Unser Klassik Stammtisch im Dialog


... einiges trifft zu!
Thema: Diebe stehlen Porsche aus Garage
Manfred Placzek

Antworten: 0
Hits: 199
Diebe stehlen Porsche aus Garage 11.07.2018 11:34 Forum: PORSCHE - Diebstähle


Neuss In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Diebe in Neuss einen Porsche geklaut. Der Wagen stand in der Garage des Besitzers. Die Täter stahlen aus einer Garage im Ortsteil
Norf einen orangefarbenen Porsche 911S. Der Oldtimer, Erstzulassung 1972, war ohne Kennzeichen ausgestattet. Eine Anwohnerin hatte in der Tatnacht, zwischen 1 Uhr und 2 Uhr,
verdächtige Motorengeräusch und ein "Reifenquietschen" wahrgenommen.

Wer den Oldtimer sieht oder Hinweise zu dessen Verbleib geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter der Telefonnummer 02131-3000.
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 4.424 Treffern Seiten (222): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH